Startseite

“Em Derminga Dörfche do senn mir dehemm, hier liebt ma es Läwe, hat selten die Flemm. On brauch ma ach manchmo e Schluck Alkohol, bei uus an der Ill fühlt jeder sich wohl”.

Jeder Mensch erreicht irgendwann in seinem Leben einen Punkt, an dem er wissen möchte, wo seine Wurzeln liegen. Heimat ist ein Gefühl. Heimat ist Familie. Heimat sind Freunde. Heimat kann eine Stadt, ein Land oder ein Dorf sein.

Im Wesentlichen ist Heimat immer auch ein Stück eigene Kindheit. Von der deutschen Widerstandskämpferin Sophie Scholl stammt das Zitat:” Ich drücke mein Gesicht an seine dunkle, warme Rinde und spüre Heimat – und bin so unsäglich dankbar in diesem Augenblick.

In Dirmingen habe ich Sprechen, Gehen, Laufen, Fallen und Aufstehen gelernt. In Dirmingen liegen meine Wurzeln und deshalb bin ich ein ECHTA DERMINGA.

Aufruf zum “Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt” 2022

“Dirmingen für Ukraine” – “Mensch zu sein”