Weinwanderung im Herzen Europas – Leben wo andere Urlaub machen!

Der Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen hatte trotz der Pandemie und allen damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu einer Weinwanderung nach Perl eingeladen. Mitten im Herzen Europas wanderte unsere Gruppe durch die Weinberge des luxemburgischen Schengens. Im Nachbarort der saarländischen Gemeinde Perl erlebte unsere Gruppe genau dort, wo im Jahre 1985 das berühmte „Schengener Abkommen“ getroffen wurde, einen wunderbaren Tag. Ich persönlich

» Weiterlesen

Auf dem Rotweinwanderweg durch das schöne Ahrtal – Männerarbeit in der Kirche einmal anders erleben !

Jesus Christus spricht: ‘ Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben; wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht Bibelvers, Johannes 15,1-8 Schon seit einigen Monaten beschäftige ich mich mit der Frage: Wie kann man Kirche für Männer attraktiver gestalten?  Bekannterweise treten Männer eher aus der Kirche aus als Frauen. Die Männerarbeit in unserer Kirche ist nur

» Weiterlesen

Heimatliebe jenseits der Stadt heißt Dorf- Kultur- Natur- erleben!

Die Interessengemeinschaft Heimat-und Denkmalpflege hat ihre Operation „Historische Schaukästen“ inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Während einer Feststunde im Gasthaus „Schuhhannesse“ wurden die Schaukästen eingeweiht und feierlich der Dorfgemeinschaft übergeben. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset dankte der Interessengemeinschaft und verwies auf den hohen Stellenwert der eigenen Dorfkultur. Recht hat Sie, wobei wir wieder beim Thema sind: Dürfen wir das Wörtchen „Heimatliebe“ heute noch bedenkenlos aussprechen.

» Weiterlesen

Im Urlaub am Starnberger See auf den Spuren des Märchenkönigs – “Sind wir gleich da?”

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Ich bleibe dabei, im Saarland kann man wunderbar Urlaub machen. Wenn das Wetter mitspielt kann man im schönsten Bundesland der Welt so einiges erleben. Kultur und Natur sind hier eng miteinander verbunden. Radfahren, Wandern oder auch Baden in zwei wunderbaren Stauseen. Im Saarland ist vieles möglich! Dennoch stand in

» Weiterlesen

Auf protestantischen Spuren in Paris

Eine andere Sicht der Dinge. In der Regel besucht man Paris, die „Stadt der Liebe, um als Tourist die Sehenswürdigkeiten dieser wunderbaren europäischen Metropole zu genießen. Die meisten von uns kennen natürlich den Eifelturm, den Louvre, Arc de Triomphe de l’Étoile, Avenue des Champs-Élysées, Basilika Sacré-Cœur oder die zuletzt, wegen eines Brandes, in die Schlagzeilen geratene Kathedrale Notre-Dame. Ein Besuch

» Weiterlesen

Beklemmende Reise in die Vergangenheit – Besuch des KZ Natzweiler-Struthof

Als unser Pfarrer mich fragte, ob ich unsere Konfi-Gruppe während einer Tagesreise zum KZ Natzweiler-Struthof begleiten möchte, habe ich keine Sekunde gezögert um zuzusagen. Zum einen, weil mir die Jugendarbeit am Herzen liegt und zum anderen um eine wichtige Erfahrung zu sammeln. Bis zu diesem Tag am 07. April 2019 hatte ich noch kein Konzentrationslager der Nazis besucht. Als geschichtsinteressierter

» Weiterlesen
1 2