Komm, wir rufen „Hoppla Hopp“ – Vielleicht “bissje leiser als sonschd……”

‘S is Faasenacht, ˈs is Faasenacht, die Kiechelcher genn gebackt. Eraus damit, eraus damit, mia stegge se in de Sack. ˈS is Faasenacht, ˈs is Faasenacht, die Kiechelcher genn gebackt. Un wenn mei Mamme kenn Kiechelcher backt, dann peife mia uff die Faasenacht. ˈs is Faasenacht, ˈs is Faasenacht, die Kiechelcher genn gebackt.. Saarländisches Kinderlied zur Fastnacht Die närrische fünfte

» Weiterlesen

Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage!

Auch die „Faasend“ fällt dem miesen Bazillus zum Opfer. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres wurden landesweit alle närrischen Veranstaltungen abgesagt. Kein Rathaussturm, kein Rosenmontagsumzug, kein närrischer Lindwurm, keine Motto-Party, kein Straßenkarneval und auch keine Kappensitzung. Die „Derminga Faasebooze“ haben sich mit einem gut inszenierten Video zu Wort gemeldet, um der Viruspandemie aktiv entgegenzutreten. Gut so! Überhaupt muss man feststellen,

» Weiterlesen

Vom „toopisch Johann“ über den “Schönen Harry” zu den Raumkosmetikerinnen – Originale aus der „Derminga Bütt“

Seit über 60 Jahren wird im Normalfall die „Derminga Faasend“, mit der traditionsreichen Kappensitzung des KKV Dirmingen, begangen. Dabei war unsere „Faasend“ in den letzten Jahrzehnten immer ein Garant für Frohsinn, Geselligkeit und närrischem Brauchtum. In diesem Jahr müssen unsere „Faasebooze“ und das närrische Publikum leider auf ihre Kappensitzung verzichten. Der böse Bazillus legt alles lahm und verhindert sogar die

» Weiterlesen

Straßenfastnacht ist die ehrlichste Form des Karnevals

Millionen Menschen feierten auch in diesem Jahr ausgelassen die närrische fünfte Jahreszeit. Natürlich wurde auch im Saarland, in der Tradition des rheinischen Karnevals, gefeiert. Am Rosenmontag erreichte, mit der Straßenfastnacht, die wohl ehrlichste Form des Karnevals die Menschen in den Dörfern und Städten. Dabei wird der Karneval nicht überall gleich gefeiert. In Baden-Württemberg beispielsweise wird die alemannische Fasnacht gefeiert. Diese

» Weiterlesen

Nach den Kappensitzungen in der Borrwieshalle – „Faasend“ ist Heimatgefühl und auch Familiensache

Lachen, Tanzen, Feiern, Singen und um uns rum nur freundliche und lachende Gesichter. Ach,….wenn doch immer „Faasend“ wär‘…. Die beiden „Derminga“ Kappensitzungen waren wieder mal ein echtes Erlebnis. Stimmt, die erste Sitzung verlief keineswegs pannenfrei. Was willst du machen, wenn plötzlich wichtige Stützen krankheitsbedingt ausfallen und Akteure kurzfristig absagen. Dennoch gibt es auch von dieser Sitzung viel gutes zu berichten.

» Weiterlesen

Geschichte der„Derminga“ Kappensitzung – „Faasend“ kann eine ernste Angelegenheit sein!

Ich habe mich einmal mit der Frage beschäftigt worin der Ursprung der närrischen Komiteesitzungen, der Prunksitzungen, der Galasitzungen oder auch der saarländischen Kappensitzungen liegt. Fastnacht hat immer auch etwas mit Heimat zu tun. Beim Karneval spielt der Dialekt und das Dorf – oder Stadtgeschehen eine wichtige Rolle. Was wäre eine Kappensitzung unseres KKV ohne die Dorftratscherei und das damit Verbundene

» Weiterlesen
1 2 3