In Sachen Ortsvorsteher: Von großer Solidarität, einer tollen Note, neuen Geschäftsideen und einer Aufwertung des Freizeitzentrums Finkenrech

Endlich Urlaub! Obwohl der Sommer noch nicht so richtig Fahrt aufgenommen hat, genießen gerade unsere Schülerinnen und Schüler ihre Ferien. Das vergangene Schuljahr hat den Kindern und Jugendlichen nicht zuletzt aufgrund der Pandemie, so einiges abverlangt. Dennoch gibt es auch nach diesem Schuljahr positives zu berichten. Die Dirmingerin Schülerin Josefine Lang schaffte auf dem Geschwister Scholl Gymnasium in Lebach ihr

» Weiterlesen

Eine Hand wäscht die Andere – Dirmigen fühlt mit und packt an !

Wisst ihr wie viele Menschen aus unserem Dorf aktuell, in den von der Sturzflut zerstörten Gebieten, anpacken und wichtige Arbeit leisten? So ganz genau lässt sich das nicht feststellen, wobei sich in der letzten Woche wirklich sehr viele Landsleute auf den Weg in die entsprechenden Krisengebiete gemacht haben. Ich kann nicht verhehlen, dass ich unheimlich stolz auf meine Landsleute bin.

» Weiterlesen

Stirbt erst die Biene und dann der Mensch? – Noch ist es Zeit umzudenken

Der berühmte deutsche Physiker Albert Einstein mahnte einmal die Menschheit: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.” Als ich diesen Satz zum ersten Mal hörte, war ich schon ein Stückweit erschrocken. Fakt ist, dass Aussterben der Bienen hätte fatale Folgen. Allein durch Ernteausfälle könnte die Hungersnot dazu führen, dass bis

» Weiterlesen

In Sachen Ortsvorsteher: Von einem Verkehrschaos, einer noblen Geste, einem traurigen Abschied und einer Solidaritätswelle

Ich wünsche besonders allen Kindern und Jugendlichen, Schülerinnen und Schülern schöne erholsame Sommerferien. Mitten in die Vorfreude zu den bevorstehenden Sommerferien platze die Nachricht von dem schrecklichen Naturereignis im Westen Deutschlands. Diese Hochwasserkatastrophe hat besonders in Dirmingen große Trauer und Mitgefühl hinterlassen. Bisher gibt es 141 Opfer zu beklagen und immer noch werden etliche Menschen vermisst. Besonders in Dirmingen kann

» Weiterlesen

In Sachen Ortsvorsteher: Von guten Entscheidungen, tollen Geschäftsideen und einem Krankenbesuch

Immer öfter werden Antworten auf die Auswirkungen der Pandemie gefunden. Die neuesten Hygienerichtlinien geben Grund zur Hoffnung, dass wir uns auf einem guten Weg befinden. In der vergangenen Woche durfte ich gemeinsam mit Bürgermeister Feld unsere Dirminger Grundschule besuchen. Vor einigen Wochen wurden kleine Luftreinigungsgeräte in den Klassenräumen angebracht. Die auf Ionentechnologie arbeiteten Geräte wurden in unserer Schule getestet und

» Weiterlesen

Einführung einer DorfFunk-App bietet neue Chancen für unsere Dorfgemeinschaft

Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Unsere Welt hat sich verändert und unsere Politik muss die passenden Lösungen aufzuzeigen. Der Eppelborner Gemeinderat hat sich in seiner letzten Sitzung mit richtungsweisenden Entscheidungen befasst. Dabei wurde unter anderem ein Kooperationsvertrag mit der Firma saarL.Y.T.E beschlossen. In den nächsten Jahren soll der Glasfaserausbau flächendeckend in unserer Gemeinde vorangetrieben werden. Für viele Menschen dürfte

» Weiterlesen
1 2 3 58