Alle Mitmachen – “Derminge sengt” gegen die Pandemie

Solidaritätsaktionen sind zu Zeiten der Coronakrise angesagt. Weltweit demonstrieren die Menschen ihren Zusammenhalt mit Klatschen oder Musizieren.

Am Samstag, 18. April 2020 startet diesbezüglich die erste Solidaritätsaktion in Dirmingen. Alle “Echte Derminga”, Freunde und Landsleute sind herzlich eingeladen mitzumachen. Wir singen gemeinsam unsere Hymne !

Um 17:00 Uhr singt Dirmingen das Liedchen “Derminga Dörfche”. Dabei spielt es keine Rolle ob sie nur Singen oder das Liedchen auf Platte oder CD abspielen möchten. Wichtig ist, dass so viele wie möglich mitmachen.

Die Aktion wird von einem Fahrzeug begleitet, dass durch die Strassen unseres Dorfes fährt und das Lied immer wieder abspielt.

“Derminge sengt” gegen die Pandemie. Bitte unterstützen Sie uns bei dieser Solidaritätsaktion. Es ist nicht schwer und kostet allenfalls ein wenig Überwindung. Schön wäre es, wenn sie ihre Mitmach-Aktion filmen und mir über die sozialen Medien wie z.B Whats app oder Facebook zusenden würden. Gerne können sie auch diesen Blogeintrag kommentieren.

Bitte den Text mit Akkorden kopieren und ausdrucken ! Sollte die Aktion gelingen, werden wir dies auf absehbare Zeit wiederholen. “Derminge sengt” und demonstriert Solidarität. MITMACHEN !!!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.