In Sachen Ortsvorsteher: Vom Brückenschlagen, einer Neueröffnung, einem Startschuss einem schönen Jubiläum

Im gemeinsamen Miteinander liegt ein großer Zauber. In der vergangenen Woche fand ein sehr gutes Gespräch zwischen dem Eigentümer der Lagerhalle Michael Krämer, unserem Automatenaufsteller Jürgen Lautemann und der Pächterin der “Destille” Queeny Jane Cabizares statt. Ziel war es im gemeinsamen Miteinander eine Lösung bezüglich der etwas angespannten Parksituation zu finden. Dies ist mit Unterstützung von Herrn Krämer gelungen. Bereitwillig

» Weiterlesen

Sterbe- und Unterstützungsverein Dirmingen besser als man denkt !

Der Sterbe- und Unterstützungsverein Dirmingen wurde bereits im Jahre 1948 gegründet. Dabei handelt es sich um einen Versicherungsverein im Sinne von § 53 des Versicherungsaufsicht Gesetzes. Im Todesfall gewährt der Verein seinen Mitgliedern ein Sterbegeld von derzeit 1.475, – Euro. Das Ziel des Vereins ist es, den Mitgliedern beim Tod einen Anteil zu den Beerdigungskosten auszuzahlen. Das ganze bei einem

» Weiterlesen

In Sachen Ortsvorsteher: Von großen Plänen, großer Innovation , runden Geburtstagen und einer wunderschönen Blühfläche

Unser Heimatort ist umgeben von einer großartigen Naturlandschaft mit großen Waldflächen und schönen Wiesenlandschaften. Die Förderung von Lebensräumen für gefährdete Tierarten ist vielen Menschen und Organisationen ein großes Anliegen. Auf dem Belker wurde nun eine neu geschaffene Blühfläche angelegt. Diese Fläche soll nicht nur den vielen Insektenarten Nahrung und Schutz bieten. Dieses Projekt wird von der Vereinigung der Jäger des

» Weiterlesen

Dirminger Kulturecke – Von “Veltes” zum Arzthaus

In der Dirminger Kulturecke erfahren Sie alles was Sie schon immer über Dirmingen wissen wollten oder wissen sollten. Wussten Sie schon, dass die Schäfer Brauerei, und insbesondere das Haus „Veltes“, großen Anteil daran hatte, dass erstmals ein Arzt in Dirmingen ansässig wurde? Der Braumeister Johann Nikolaus Schäfer war bekannt für seine Gastfreundschaft. Um die Jahrhundertwende, genauer gesagt im Jahre 1896,

» Weiterlesen

In Sachen Ortsvorsteher: Von einer Neueröffnung, einer echten “Derminga” Spezialität, einem großen Herbstfest und einem neuen Vorstand

Zum Schulstart wünsche ich allen Schulanfängern, Abc-Schützen sowie allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß, Glück und Erfolg. Viele Kinder stehen vor einem neuen Lebensabschnitt. Manche verlassen den Kindergarten, andere wechseln ihre Schule. In jeder Veränderung steckt ein neuer Zauber. Die Grundschule Wiesbach-Dirmingen wird in diesem Schuljahr über drei Einschulungsklassen verfügen. Dabei befinden sich zwei Schulklassen in Wiesbach und eine in

» Weiterlesen

Nie wieder Krieg – Erinnerungen an die Opfer des zweiten Weltkrieges bewahren !

Der zweite Weltkrieg gehört zu den größten Katastrophen unseres Zeitalters. Dirmingen wurde im zweiten Weltkrieg zu den meistbombardiertesten Landgemeinden gezählt. Am Ende mussten die Menschen in unserem Heimatort 24 Luftangriffe durchleben. Neben den vielen Soldaten, die an der Front fielen, mussten Zuhause zahlreiche Zivilisten ihr Leben lassen. Allein die Luftangriffe vom 11. Mai 1944 kostete 11 Menschen das Leben. Der

» Weiterlesen
1 2 3 43