In Sachen Ortsvorsteher: Von einem besonderen Geburtstag, einem besonderen Turnier und einem erholsamen Urlaub

Liebe Dirmingerinnen,

liebe Dirminger,

unser Heimatort verfügt über den größten Bann in der Gemeinde Eppelborn. Neben verschiedenen Naherholungsgebieten, dem Freizeitzentrum Finkenrech und zahlreichen Premium Wanderwegen findet man in Dirmingen viel Natur, wunderschöne Weiden und herrliche Wälder. Wir haben eine schöne Heimat und sollten darauf achten, dass dieser Schatz erhalten bleibt. Aufgrund der Pandemie sind viele Mitbürgerinnen und Mitbürger in diesem Jahr gezwungen, ihre Urlaubstage Zuhause zu verbringen. Gemäß dem Motto”Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ sollten Sie sich nicht kramen und das Positive darin erkennen. Nutzen Sie ihre Freizeit zu einem Urlaub“Dehemm“. In Dirmingen kann man vieles sehen, genießen und erleben. Gehen sie Wandern, Radfahren, Spazieren oder nutzen Sie unsere Gastronomie zum Schlemmen oder einem Besuch in einem Biergarten. Genießen Sie Dirmingen im Herzen dieses Landes. Hier am Zusammenfluss von Alsbach und Ill kann man Natur und Kultur hautnah erleben.

Neues von unseren Bankpaten

Wie bereits erwähnt: Unsere Heimat ist schön und so soll es auch bleiben. Wir alle sind dazu eingeladen, das Schöne zu bewahren oder zu verbessern. Unsere Bankpaten packen genau an diesem Punkt an und verschönern unsere Landschaften. Auch aus Gründen des sanften Tourismus und der Naherholung ist die Arbeit unserer Bankpaten enorm wichtig. Inzwischen wurden zwei weitere Bänke in liebevoller Kleinarbeit neu gemacht. Vielen Dank an Rudi Konetzka und Sepp Wilhelm. Gute Arbeit. Man sieht, in unserem Dörfchen bewegt sich etwas.

Herzlichen Glückwunsch Alice Mailänder zum 90. Wiegenfest

Bereits im Frühjahr feierte unsere Mitbürgerin Frau Alice Mailänder ihren 90. Geburtstag. Damals war aufgrund der Situation rund um die Corona-Pandemie ein Besuch nicht möglich. Am Dienstag,14. Juli 2020 war es nun an der Zeit die Gratulation nachzuholen. Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Andreas Feld besuchten wir Frau Alice Mailänder Zuhause, um unsere Glückwünsche zu überbringen. Während Bürgermeister Dr. Andreas Feld die Geburtstagsgrüße des Ministerpräsidenten, des Landrates und der Gemeindeverwaltung überreichte, durfte ich in Form eines Blumenstraußes die Glückwünsche des Ortsrates und unserer Bevölkerung zum Ausdruck bringen. Frau Alice Mailänder hatte während unseres Besuches viel interessantes zu erzählen. In angenehmer Atmosphäre berichtete Frau Mailänder von ihrem Leben und ihrer Liebe zu ihrem Beruf. Auch an dieser Stelle möchte ich Frau Alice Mailänder die Glückwünsche des Ortsrates und unserer Bevölkerung übermitteln. Ich wünsche weiterhin viel Glück und Gesundheit auf dem weiteren Lebensweg.

Tennis-Saarlandmeisterschaften in Dirmingen

Großer Bahnhof auf der Tennisanlage des TC Eppelborn/Dirmingen in unserem schönen Heimatort Dirmingen. Der TC Eppelborn -Dirmingen richtete zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte die Saarlandmeisterschaften der Senioren aus. Am Ende spielten über 250 Tennisspieler/innen um den begehrten Titel und boten dabei großes Tennis. Als Ortsvorsteher von Dirmingen durfte ich in Begleitung des Bürgermeisters Dr.Andreas Feld, des Beigeordneten Christian Ney und des stellvertretenden OV von Eppelborn Hans Nicolay an der Seite des Vorsitzenden Klaus Schäfer die Siegerehrung bei den Saarlandmeisterschaften 2020 durchführen. Als besonders Bonbon wurde seitens der Gemeinde ein Check über 6000 Euro überreicht. Diese Finanzspritze benötigt der Verein, um dringend notwendige Sanierungen durchzuführen. Danke an die Organisation und alle Spielerinnen und Spieler.

„Schöne Aussicht“ zum Schutz der Mitbürgerinnen und Mitbürger gesperrt

Alles im Leben hat seine Zeit und auch die Zeit der „Schönen Aussicht“ neigt sich dem Ende zu. Viele Jahrelang wurde die Schutzhütte in ehrenamtlicher Tätigkeit gepflegt und gehegt. Wie bereits an dieser Stelle erwähnt, ist der Schutz der Menschen in der Hütte nicht mehr gewährleistet. Die Hütte ist in die Jahre gekommen und es ist zu befürchten, dass auf die Besucher Gefahren lauern. Den Charme einer „Schönen Aussicht“ hat die Schutzhütte ohnehin verloren. Der Ortsrat hat sich in seiner letzten Sitzung mit der Situation rund um das Naherholungsgebiet “Steinrausche” befasst. In diesem Zustand ist die Schutzhütte „Schöne Aussicht“ nicht mehr zu halten. Um das Naherholungsgebiet als solches aufzuwerten und zu verschönern müssen Prioritäten gesetzt werden. Man muss genau hinsehen und prüfen was machbar ist und wo genau man investiert. Bestimmt wird sich der Ortsrat diesem Thema erneut widmen. Bis dahin bitten wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger die Absperrung zu beachten.

Unerlaubte Grünschnittablagerung auf dem Belker

In der vergangenen Woche wurde erneut unerlaubter Grünschnitt auf der Belkerhöhe abgelegt. Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass dies verboten ist und zur Anzeige gebracht werden kann. Ich bitte die Bevölkerung um Mitarbeit und gegebenenfalls um Meldung. Wir alle sind für unsere Heimat und die damit verbundene Umwelt verantwortlich.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie bereits zu Beginn dieses Berichtes mitgeteilt verfügt unsere Heimat über wunderbare Möglichkeiten. Diese Möglichkeiten gilt es nun auch für mich persönlich zu nutzen. Mit diesen Zeilen verabschiede ich mich in den Urlaub. Vom 19. Juli bis zum 02. August 2020 befindet sich der Ortsvorsteher von Dirmingen im Erholungsurlaub. Die Amtsgeschäfte übernimmt bis dahin der Stellvertretende Ortsvorsteher Michael Polotzek.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne und erholsame Ferienzeit. Bleiben Sie gesund und positiv gestimmt. Bitte vergessen Sie auf ihrem Weg niemals:”…..es ändert sich überhaupt nichts, wenn wir es nicht ändern.” Außerdem ist eines ohnehin völlig klar:”….man muss in diesen Zeiten mit allem rechnen, auch mit dem Guten”.

Michael Polotzek
Ziegelhütte 25
66571 Eppelborn
OT Dirmingen
Tel. 06827 1538

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.