Der historische „Kläse Keller“ – Wohlfühloase im Advent

Das in den frühen 1960-ger Jahren abgerissene historische „Kläse Haus“ dient bis heute als Kultstätte und Wiege unserer Dorfkultur. In Quellen unserer Dorfchronik wird davon berichtet, dass das alte “Kläse-Haus“ zum Zeitpunkt des Abrisses über 400 Jahre lang in unserer Ortsmitte stand. Obwohl heute nur noch der alte Gewölbekeller existiert, ist die Geschichte des ehemaligen “Kläse-Hauses“ eng mit der Geschichte

» Weiterlesen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Dirmingen mit schöner Adventsbotschaft

Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest und auch die Adventszeit gehört für viele Menschen zur schönsten Zeit im ganzen Jahr. Der Advent fasst uns alle an und bewirkt ein wunderbares Gefühl. Das kalte Wetter, die Zeit, die man mit Familie und Freunden verbringt, Geschenke besorgen und Freude bescheren. Zwischen Lebkuchen, Glühwein und Plätzchen findet man auf dem Weihnachtsmarkt seiner Wahl

» Weiterlesen

Meine Gedanken zur “nassen Kerb” 2023 – Mir werre et iwerläwe gewess on graad se lääds !

Die 277. “Derminga Kerb” stand unter keinem guten Stern. Obwohl es zur Kirmeseröffnung aufhellte und eine Trockenphase einsetzte, waren insbesondere der “Kerwesonntag” und auch der traditionsreiche “Kerwemontag” total verregnet. Was bleibt am Ende dieser durchwachsenen “Kerb”? Für die Schausteller und auch die vielen Kinder und Familien endete die heißersehnte Kirmes 2023 in einem Fiasko. Viele Kinder mussten enttäuscht nachhause gehen

» Weiterlesen

An des Kirchberg’s sanften Hange, legten Sie das Fundament – 277.”Derminga Kerb” im Herzen des Illtals

Anlässlich einer Kirchenvisitation im 18. Jahrhundert wurden Mitglieder des Presbyteriums gefragt, ob es denn Säufer in der Gemeinde gäbe. Die Antwort des Pfarrers lautete: „Nicht das ich wüsste. Dafür hat in diesen Elenden Zeiten der Herrgott uns Zaum und Gebiss ins Maul gelegt. Nur an der Kerb saufen Sie sich alle voll“ (Originalzitat * „Gedenket den vorigen Tagen“ -Seite 152)

» Weiterlesen

Gelebte Dorfgemeinschaft – Was wird uns vom ersten „Derminga Herbschdfeschd“ bleiben?

„Scheen woar’s“! Das erste „Derminga Herbschdfeschd“ ist Geschichte und am Ende sind viele wunderbare Momente und schöne Erfahrungen haften geblieben. Unter den gewonnenen Eindrücken dieser ersten Ausgabe eines Herbstfestes habe ich meinen Gedanken wiedermal freien lauf gelassen. Was bleibt uns nach diesem großartigen Dorfgemeinschaftsprojekt “Herbschdfeschd”? Immer wieder haben wir uns zuletzt mit der Frage beschäftigt: Wie können wir unsere Dorfgemeinschaft

» Weiterlesen

Es war uns ein Fest ! – Unvergessliches “Park-und Strandfest” im Brühlpark

Was war das bitte für eine großartige Party! Das 2. Park- und Strandfest im Brühlpark hat alle gesetzten Erwartungen vollends erfüllt. An allen drei Festtagen pilgerten täglich mehrerer hundert Personen auf den Festplatz im Brühl. Irgendwie hatte dieses Fest etwas magisches. Nach einer pandemiebedingten Zwangspause hatten sich die Vereine um den Kulturverein Dirmingen dazu entschlossen endlich wieder ein Dorffest auszurichten.

» Weiterlesen
1 2 3 4 6