In Sachen Ortsvorsteher: Blick zurück und volle Kraft voraus!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein schwieriges Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Die Tage zwischen dem Weihnachtsfest und dem Neujahr sollten wir nutzen, um Kräfte zu sammeln, Pläne zu schmieden und Hoffnungen zu verbreiten. Am Ende war es für unseren Heimatort erneut ein gebrauchtes Jahr mit vielen Einschnitten und Einschränkungen. Sei’s drum, wenn man seine Ziele verfolgt muss man

» Weiterlesen

Von Rauhnächten, dem Jahreswechsel und schwarzer Magie in einer heiligen Zeit

“In abgelegenen Orten trifft man ab und zu noch auf den Glauben, in der Weihnachtszeit ginge der Werwolf um, und der Teufel säße auf den Schornsteinen. Zwischen Weihachten und Neujahr liegen die heiligen Nächte. In ihnen krächzt der Unglücksrabe, und das wilde Heer braust durch die Lüfte” “Land und Leute an der Saar” – Dr. Wilhelm Martin – 1951 Die

» Weiterlesen

In Sachen Ortsvorsteher: Von großartigen Spenden, einer wunderbaren Weihnachtsaktion und einer neuen “Drive-in Teststation”

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, auch das diesjährige Weihnachtsfest werden wir nicht wie gewohnt feiern können. Die pandemische Lage hat sich in den letzten Wochen massiv zugespitzt und wir müssen davon auszugehen, dass uns die neue Omikron-Variante vieles abverlangen wird. Nach einer Zeit voller Entbehrungen haben wir uns alle auf ein schönes Weihnachtsfest gefreut. Nun müssen wir erneut unser Leben entschleunigen

» Weiterlesen

Kann ein “Weihnachtssäckchen” helfen unsere Dorfgemeinschaft aufzuwerten ?

Nach der erfolgreichen “Wunschengelaktion” des vergangenen Jahres haben wir auch in diesem Jahr überlegt, wie wir den Menschen unseres Dorfes eine Freude bereiten können. Dabei ging es uns darum das Miteinander und die Gemeinschaft in unserem Dorf zu fördern und zu heben. Einer Umfrage zufolge ist die Anzahl der Nachbarschaftsstreitereien im Saarland in den letzten Jahren enorm angestiegen. Die Zeiten

» Weiterlesen

Weihnachtszeit ist auch Spendenzeit – Wohin mit meiner Hilfsbereitschaft ?

Weihnachtszeit- Spendenzeit! Viele Menschen entdecken in dieser besinnlichen Zeit ihr Herz für die Schwachen und Kranken dieser Welt. Traditionell steigt kurz vor Weihnachten die Spendenbereitschaft der Menschen massiv an. Dabei sind es oft die großen Organisationen und Verbände, die am meisten von den Gebern profitieren. Viele Spenderinnen und Spender fragen sich nach ihrer getätigten Gabe, ob ihr Geld wirklich dort

» Weiterlesen

Bleibt am Ende nur die Erinnerung ? – Vom Kommen und Gehen in der Kultstätte “Kläse Keller”

Bis zum Beginn dieser unsäglichen Pandemie traf sich unsere Dorfgemeinschaft jedes Jahr im Advent im altehrwürdigen “Kläse Keller” in der Ortsmitte. Menschen aller Altersgruppen saßen beisammen um in der allzu stressigen vorweihnachtliche Adventszeit einige schöne Stunden zu verbringen. Der gemeinschaftliche Zusammenhalt unserer Dorfgemeinschaft wurde gerade in dieser kalten und unangenehmen Jahreszeit gestärkt. Neue Ideen entstanden und Visionen wurden geknüpft. Im

» Weiterlesen
1 2