Danke das es Dich gab’ – Ein persönlicher Nachruf an einen guten Freund

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind glückliche Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Mein lieber Freund, du hast in deinem Leben gute Kämpfe angenommen und viele Erfolge gefeiert. Leider hast du deinen schwersten Kampf verloren. Ich habe noch nicht verstanden, dass Du nicht mehr wiederkommst und das unser

» Weiterlesen

Von den historischen “Dirminger Bauerntagen” zum kulturellen Wandel unserer Zeit

Dirmingen wurde nach dem 30-jährigen Krieg zu einem wohlhabenden Bauerndorf. Durch seine zahlreichen Höfe, dem Mühlenbetrieb und die damit aufstrebende Infrastruktur konnte man in Dirmingen gut Leben. Neben den vielen Landwirtschaftsbetrieben gab es zahlreiche Bergmannsbauern und Kleingärtner. Die Landwirtschaft brachte Wohlstand und Zufriedenheit. Die beiden großen Weltkriege brachten diese Strukturen ins Wanken wobei man sich in Dirmingen immer wieder aufrichtete

» Weiterlesen

Mehr Miteinander anstatt Gegeneinander – Fairer Umgang mit der Kommunalpolitik

Eines vorweg: Dieser Blogeintrag hat nichts mit jammern zu tun. Vielmehr geht es mir darum auf ein echtes Problem hinzuweisen. In Deutschland werden immer mehr Bürgermeister und Gemeinderäte Opfer von körperlicher und verbaler Gewalt. Einer Studie zufolge hat fast jeder zweite Kommunalpolitiker schon einmal Bedrohungen oder verbale Entgleisungen ertragen müssen.  Dabei scheint den wenigsten bewusst zu sein was sie mit

» Weiterlesen

Nach den Presbyteriumswahlen 2020 – Auf der Suche nach einer zukunftsfähigen Kirchengemeinde

„Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden“. Jesaja 40:31 Am 1. März fanden in den evangelischen Kirchengemeinden im Saarland die Presbyteriumswahlen statt. Dabei kann unsere Kirchengemeinde zufrieden auf eine gute Wahlbeteiligung blicken. Nach der Evangelischen Kirchengemeinde Schafbrücke,

» Weiterlesen

Alte Liebe rostet nicht – „Wir sind vom FCS blau, schwarz ist unser Dress“ – Meine Sicht der Dinge auf unseren Fußball

„Liebe kennt keine Liga“ und bekanntlich „rostet alte Liebe nicht“. Der „Pokal hat seine eigenen Gesetze“ wobei „das runde immer ins Eckige muss“ und dies der Fortuna aus Düsseldorf am Ende nicht oft genug gelang. Genug Floskeln fürs Phrasenschwein. Der DFB-Viertelfinal-Krimi des 1. FC Saarbrücken gegen den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf hat mich schlichtweg umgehauen. Beim entscheidenden Elfmeter riss es mich

» Weiterlesen

Dirmingen ist mit der Neueröffnung des Landhotels Finkenrech gut aufgestellt für den sanften Tourismus

Pünktlich zum Saisonbeginn im Freizeitzentrum Finkenrech in Dirmingen wurde am Sonntag, 1. März, das Landhotel mit seinem Restaurant neu eröffnet. Jede Menge Prominenz aus Politik und Wirtschaft hatte die Einladung zum „Tag der offenen Tür“ angenommen. Mit Valerio Vaneria, einem ausgebildeten Koch mit langjähriger Erfahrung in der Gastronomie, konnte der Landkreis Neunkirchen einen neuen engagierten Pächter gewinnen. In Dirmingen herrschte

» Weiterlesen
1 39 40 41 42 43