Kappensitzung des KKV Dirmingen auf hohem Niveau mit toller Massage: “Narren sind bunt und nicht braun!”

Der KKV Dirmingen gehört zu den größten und aktivsten Vereinen unseres Heimatortes. Dabei macht der Verein nicht nur zur Fastnacht durch Aktionen und Veranstaltungen auf sich aufmerksam. Der Zusammenhalt innerhalb der “Derminga Faasebooze” ist großartig und sucht seines Gleichen. Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl spiegelt sich schon während den Auf- und Abbauarbeiten zu den jährlichen Kappensitzung wieder. Weit über 30 Helferinnen und Helfer

» Weiterlesen

„Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht. “ – Dirmingen setzt ein wunderbares Zeichen – “Shitstorm” der Unverbesserlichen sorgt für Bestätigung !

Wenn man sich mit der Geschichte unseres Heimatortes befasst und durch unsere Straßen wandert, wird man unwillkürlich mit der Realität konfrontiert. In unserem Dorf leben viele Menschen mit Migrationshintergrund. Menschen die ein Gewerbe führen, ein Ehrenamt in einem Verein ausüben oder eine Familie gegründet haben. Diese Menschen leben mitten unter uns und sind zu einem festen Bestandteil unserer Dorfgemeinschaft geworden.

» Weiterlesen

Nie wieder ist jetzt ! – Dirmingen setzt ein Zeichen für Menschlichkeit!

Vor 90 Jahren, am 30. Januar 1933, wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler erkoren. Zuvor herrschte in unserem Land eine große kollektive Unzufriedenheit. Die heutige Zeit wird in der Öffentlichkeit immer öfter mit der „Weimarer Republik“ verglichen. Zurecht? Schon im März 1933 eröffneten die Nazis in Dachau ihr erstes Konzentrationslager. Mit dem Ermächtigungsgesetz am 24. März 1933 übertrugen die Mitglieder des

» Weiterlesen

Frohes und friedvolles neues Jahr 2024 im “Derminga Dörfche” und auf der ganzen Welt – Bleibt ECHT, heimattreu und von guten Mächten wunderbar geborgen!

Von guten Mächten treu und still umgeben, behütet und getröstet wunderbar. So will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr. Dietrich Bonhoeffer Nicht mehr viel dran an so einem Jahr! Die Zeit verging wie im Fluge. Was war das für ein turbulentes und sicherlich auch schwieriges Jahr 2023? Wir denken an viele emotionale

» Weiterlesen

Unser Ehrenamt blutet buchstäblich aus? – Bürokratie und Kostensteigerung bringen unsere Vereine ans Limit

Politiker, Gewerkschaften und Sozialverbände werden nicht müde zu betonen welche Bedeutung das Ehrenamt für unsere Gesellschaft hat. In den letzten Jahren haben sich bundesweit knapp 20.000 Vereine aufgelöst. Das für die Kommunen so wichtige ehrenamtliche Engagement bricht buchstäblich auseinander. Ich bin selbst Kommunalpolitiker und hinterfrage mich bei jedem Vereinsbesuch intensiv, ob wir tatsächlich genug für das Ehrenamt leisten. Genügt es

» Weiterlesen

Sylvester – Böllern oder chillen? – Wünsche einen entspannten, guten Rutsch

In einer aktuellen Umfrage habe ich gelesen, dass 87 % der Menschen in Deutschland zu diesem Sylvester keine Feuerwerkskörper kaufen möchten. Das erscheint mir doch eine sehr hohe Anzahl zu sein. Im Umkehrschluss würde das bedeutet, dass wir vor einem ruhigen Jahreswechsel stehen. Ich erinnere mich an meine Kinderzeit. Damals haben wir uns den ganzen Sylvester Tag auf das große

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 15